^ nach oben

Aktuelle News

---- !! Sportbetrieb unter Auflagen wieder möglich - siehe Beitrag !!! -----

Suchen & Finden

Login Form

Besucherzähler

Heute 1

insgesamt: 105624

Herzlich Willkommen beim Sportverein Mehring e.V.

hier finden Sie aktuelles von den Abteilungen

Sportbetrieb startet wieder unter Auflagen

Auch der SV Mehring fährt auf Grund der neuesten Corona Lockerungen zum 08. Juni, die endlich auch wieder Sport in den Hallen erlauben, den Sportbetrieb vermehrt hoch.....

Nachdem Mitte Mai Sport im Freien erlaubt wurde, starteten die Fußball- und die Tennisabteilung wieder mit dem Training. Ende Mai folgen die Stockschützen, da für Stockschützenhallen, sogenannte Kaltlufthallen, dieselben Regeln wie für Außensport gelten.

Seit dem 08. Juni dürfen alle weiteren Abteilungen mit dem Sportbetrieb beginnen.

Das betrifft vor allem die Kegler, die Tischtennis- und die Gymnastikabteilungen. Ferienbedingt starten die meisten ab dem 15. Juni.

 Die Gruppen Body fit, Pilates, Frauengymnastik, Bodystyling und Fitnessgymnastik beginnen zu den gewohnten Zeiten mit dem Training, evtl. eigene Trainingsmatten etc. mitbringen.

Die Trainingsdauer ist abhängig vom Trainingsort, drinnen sind nur max. 60 Minuten, draußen bis zu 90 Minuten erlaubt.

Die Seniorensportgruppe und die gemischte Freizeitgruppe fangen erst zu einem späteren Zeitpunkt an, der Trainingsbeginn wird bekannt gegeben.

Für alle Gruppen des Kinderturnens, die Cracy Girls, und die jüngeren Gruppen der Fußballjugend (E- bis G-Jugend) findet weiterhin kein Training statt. Da hier die Einhaltung der Abstandsregel äußerst schwierig ist!

Das Minifeld bleibt weiterhin geschlossen!!

Der Gymnastikraum bleibt noch geschlossen, da dort eine regelmäßige und ausreichende Belüftung nicht möglich ist. Die Gruppen weichen auf die Hallen oder ins Freie aus. Überhaupt werden viele Stunden, soweit möglich, bevorzugt draußen stattfinden.

Jede Abteilung muss einen Corona Beauftragten benennen, über den Neuerungen vom Vorstand an die Abteilungen weitergegeben werden und der auch für die Einhaltung der Vorgaben verantwortlich ist.

Die Trainer werden dazu angehalten, die Teilnehmer jedes Mal darauf hinzuweisen, dass nur gesunde und symptomfreie Sportler mittrainieren dürfen!

Die Teilnahme am Sport ist für folgende Personen verboten:

-Personen mit Husten, Fieber, Atemnot, sämtlichen Erkältungssymptomen

-Das gleiche gilt, wenn Personen im eigenen Haushalt die genannten Symptome aufweisen

-Bei positivem Test auf das Coronavirus (Covid-19) im eigenen Haushalt, darf die betreffende Person mind. 14 Tage lang nicht am Training teilnehmen.

- Eine Covid-Infektion muss unverzüglich an die Abteilungsleitung und den Trainer gemeldet werden!

Es gelten für alle die vorgegebenen Verhaltens- und Hygieneregeln. Diese wurden bereits an alle Abteilungsleitungen weitergeben und werden von diesen an die Trainer/innen weitergereicht.

Die Wichtigsten sind:

  • Einhaltung des Abstands von 1,5m zueinander
  • das Tragen von Nasen-Mund-Schutz innerhalb von Räumen, Abnahme nur während des Trainings erlaubt
  • Desinfektion von Händen und Gerätschaften
  • führen von Teilnehmerlisten bei allen Trainingsstunden
  • 20 Teilnehmer incl. Trainer
  • nur die Toiletten sind geöffnet, Duschen und Umkleiden sind geschlossen

Für manche Abteilungen gelten zudem noch ihre zusätzlichen Spartenregeln

z.b.    bei den Keglern und Stockschützen darf nur jede 2. Bahn bespielt werden und es sind

            pro Bahn nur halb so viele Spieler erlaubt

            Fußball spezielle Regeln rund um den Ball, wie kein Kopfball

Desinfektionsmittel samt Tücher sind bereitgestellt.

 Teilnehmerlisten liegen aus und werden nach dem Training beim Vorstand abgegeben. Sie werden dort gemäß der Datenschutzverordnung abgeheftet und nach 4 Wochen vernichtet.

Wir bitten alle Sportvereinsmitglieder, sich an die Verhaltens- und Hygieneregeln zu halten und aus Rücksicht gegenüber den anderen, bei Krankheitssymptomen auf das Training zu verzichten!

Copyright © 2020 SV-Mehring  Rights Reserved.