^ nach oben

Kegeln-News

Mehringer Kegler weiter erfolgreich

Erfolge meldet die Kegelabteilung des SV Mehring. Bei der Oberbayerischen Einzelmeisterschaft holte Sonja Kneidl den Vizetitel, die HerrenII schafften als Meister der Kreisklasse C Nord den Aufstieg.

Zwei heiße Eisen hatte Mehring bei der Senioren-Bezirksmeisterschaft im Feuer. In der Kategorie "Seniorinnen A" konnte Waltraud Häring beim Endlauf nicht an ihre Leistung vom ersten Durchgang anknüpfen und musste sich mit dem 5. Platz begnügen. Nach Rang 3 im Vorlauf mit 498 Holz gelangen ihr diesmal nur 461, was in der Summe 959 ergab. Zum Vergleich: Siegerin Brigitte Schwaiger vom SV Wacker Burghausen war auf 1059 gekommen.

Besser machte es bei den B-Seniorinnen Sonja Kneidl. Sie steigerte sich bei der "Oberbayerischen" von 547 Holz im Vorlauf auf 462 im Endlauf. Mit insgesamt 1009 gab es Silber hinter Rosi Müller (Schongau/1067). Kneidl darf damit im Juni bei der Bayerischen Meisterschaft antreten.

Für die Herren II des SVM geht’s nach der Sommerpause in der Kreisklasse B weiter. Eine Etage tiefer sicherte sich das Team um Kapitän Jürgen Gartner den Titel. Mit 21:3 Punkten gab man der "Dritten" des SV Wacker Burghausen (20:4) ganz knapp das Nachsehen. Auch bei den Mannschaftspunkten hatte Mehrings "Zweite" mit 52 gegenüber 51 hauchdünn die Nase vorn. Die Seniorinnen-Formation des Vereins tritt am 18. Mai in der Zwischenrunde der Bayerischen Pokalmeisterschaft in Bernried gegen den KV Deggendorf an.

Copyright © 2019. SV-Mehring  Rights Reserved.