^ nach oben

Kegeln-News

Volles Haus bei den Kegelmeisterschaften 2019

Bei den 23. Mehringer Ortsmeisterschaften und den 11.VG-Meisterschaften der Gemeinden Emmerting und Mehring im Kegeln, ausgerichtet von der Sportkegelabteilung des SV Mehring, konnten sich die Organisatoren, die Sport- und Freizeitkegler des SV Mehring bei der Siegerehrung am Freitagabend in der Sportgaststätte Mehring über eine überaus große Resonanz freuen....

An den sieben Wettbewerbstagen herrschte Hochbetrieb auf der Vierbahnen-Anlage im Mehringer Sportpark. Jeden Abend war eine tolle Stimmung auf den Bahnen zu verzeichnen und man gewann einen Einblick in die Sportart Kegeln, die viel Konzentration erfordert und auch durchaus schweißtreibend sein kann.

Am Start waren insgesamt 84 Teams, 35 Mixed-, 13 Damen- und 29 Herrenteams.

Gespiel wurden pro Teilnehmer/in 50 Kugeln, 25 Schub in die Vollen und 25 auf Abräumen. Ein Mehrfachstart war möglich.

Zu gewinnen gab es neben den Wanderpokalen, gestiftet von den Schirmherren, den Bürgermeistern Josef Wengbauer und Stefan Kammergruber eine überaus große Anzahl von stattlichen Sachpreisen.

Die Ortsmeisterschaften wurden als Einzel- und Mannschafts- und Mixed-Wettbewerb ausgetragen.

An allen Tagen herrschte gute Stimmung und eine freundschaftliche Atmosphäre auf den Bahnen. Die Sport- und Freizeitkegler des SV Mehring freuten sich ihre attraktive Vierbahnen-Anlage wiederum einem breiten Publikum sportbegeisterter Frauen und Männer näher zu gebracht zu haben und würden es begrüßen wenn sich dadurch so manche/er Teilnermehmerin/er für den Kegelsport dauerhaft begeistern könnte oder auch nur mal einen netten Kegelabend in Mehring verbringen wollte.

Alle Hände voll zu tun an all den Tagen hatten Jacqueline und Bernhard Eichinger in der Sportgaststätte.

Bei der Siegerehrung am Freitag in der Sportgaststätte freute sich Mehrings Bürgermeister, Schirmherr und VG-Vorsitzender Josef Wengbauer über die große Beteiligung und dankte den Mehringer Sport- und Freizeitkeglern für die Ausrichtung der Meisterschaften.

Sportvereinsvorsitzende Monika Mayerhofer zeigte sich hoch erfreut über die Resonanz die diese Meisterschaften hier in Mehring wieder hervorgerufen haben und den tollen Sportsgeist, der dabei zu beobachten war.

Hier nun die Ergebnisse der 23. Mehringer Ortsmeisterschaften und der 11.VG Meisterschaften im Kegeln.    

Im Mixedwettbewerb siegten die „Burghauser Kegelfreunde“ Siglinde Schlums, Gitti Haase, Dieter Lottermoser und Karl Demmelbauer mit 763 Holz vor den „Flacons“ Alois Schmelz, Sebastian Mattscheck, Franz Schmidhammer jun. und Brigitte Schmidhammer mit 757 Holz, und den „Kirta-Hutschern“ Kristian Hollerrieder, Konrad Hollerrieder, Ramona Wasmaier und Robert Buchner mit 731 Holz.

Beim Damen-Mannschaftswettbewerb siegten ebenfalls die „Burghauser Kegelfreunde“ Siglinde Schlums, Sonja Francuz, Gitti Haase und Christl Mair mit 719 Holz vor dem „Mecki Club 1“ Sybilla Stallbauer, Karin Manetsberger, Anna Estaller und Christine Häusler mit 708 Holz vor dem „Häschen-Team“ Johanna Schuster, Daniela Binder, Luise Schmölz und Ramona Wasmaier, die 701 Holz kegelten.

Im Herren-Mannschaftswettbewerb siegten wiederum die  „Burghauser Kegelfreunde“ Dieter Söldner, Karl Demmelbauer, Anton Schmidhauber und Mario Söldner mit 810 Holz vor dem Team „SV Post Mühldorf“ Hans Eichinger, Alois Vilsmaier, Hans Ketterl und Franz Hager mit 782 Holz und dem „Mecki Club 1“ Rudi Feichtner, Paul Gartner, Sepp Meckl und Kornelius Waldmann, die 773 Holz schafften.

Den Einzelmeistertitel und somit den VG-Ortsmeistertitel 2019 bei den Damen errang Anna Estaller mit 193 Holz vor Christa Gartner mit 192 Holz und Christl Mair mit 190 Holz.

Den Einzelmeistertitel und somit den VG- Ortsmeistertitel 2019 bei den Herren konnte sich Anton Schmidhuber mit 233 Holz vor Sepp Meckl mit 220 Holz und Konrad Hollerrieder mit 214 Holz sichern.

Im Wettbewerb der Aktiven bei den Damen siegte Luise Schmölz mit 227 Holz vor Ramona Wasmaier mit 223 Holz und Inge Gartner mit 218 Holz.

Im Wettbewerb der Aktiven bei den Herren siegte Manuel Joschko mit 231 Holz vor Thorsten Müller mit 223 Holz und Martin Joschko mit ebenfalls 223 Holz. Hier entschied die bessere Abräumquote.

ortsmeisterschaft 2019Foto: Wasmaier

Die Sieger der 11. Ortsmeisterschaften der VG Emmerting-Mehring bzw. der 23. Mehringer Ortsmeisterschaft im Kegeln, ausgerichtet von der Sportkegelabteilung des SV Mehring

mit dem Chef der Freizeit-Kegler Otto Joachimbauer (li.) Bürgermeister Josef Wengbauer (hi.mi.) und der Sportvereinsvorsitzenden Monika Mayerhofer (re.)

Copyright © 2019. SV-Mehring  Rights Reserved.