^ nach oben

Tennis-News

Tennisvereinsmeisterschaft

Ganz im Zeichen der Vereinsmeisterschaften 2012 standen die vergangenen fünf Wochen bei der Tennisabteilung des SV Mehring.

Mit der Beteiligung von 12 Damen und  12 Herren zeigte sich Abteilungsleiter Willi Streckel am Sonntag bei der Siegerehrung mehr als zufrieden.Wie jedes Jahr wurden die Doppelpaarungen im Vorfeld wieder zusammengelost.

 

Die Endspiele der Doppelpaarungen wurden dann zum Abschluss der Vereinsmeisterschaften  am Sonntag ausgetragen. Hier konnten sich  Christine Maier und Johanna Metzger gegen Sabine Künzner und Daniela Eichinger in zwei Sätzen jeweils mit 6:4  durchsetzen. In einem spannenden Spiel um Platz drei behielten Gerlinde Fuchs und Katrin Krumbachner nach einem 0:6 im ersten Satz und einem 6:2 im zweiten Satz  schließlich im Champions-Tie-Breake  mit 10:4 die Oberhand gegen Gertraud Lindhuber und Renate Huber.

Beim Herren-Doppel Endspiel fiel die Entscheidung  ebenfalls im Champions-Tie-Break nach dem Alfred Popp und Willi More den ersten Satz gegen Hans Schampach und  Ernst Niedermeier mit 6:0 gewannen und den zweiten Satz mit 4:6 abgeben mussten. Im Champions-Tie-Break behielten sie dann mit 10:7  die Oberhand  und verweisen Hans Schampach und Ernst Niedermeier auf Platz zwei. Das Spiel um den dritten Platz steht noch aus, weil sich hier mehrere Teilnehmer zum Abschluss der Meisterschaften im Urlaub befanden.

Im Einzelwettbewerb der Herren waren fünf Teilnehmer angetreten. Hier spielte Jeder gegen Jeden.

Willi More konnte sich hier gegen Willi Streckel (Platz 2), Ernst Niedermeier (Platz 3), Stefan Eichinger (Platz 4) und Thomas Hoffmann (Platz 5) durchsetzten und  auch den Vereinsmeistertitel im Einzel für sich verbuchen.

Bei den Damen wurde kein Einzelwettbewerb ausgetragen.

Für einen reibungslosen Turnierverlauf sorgte das vielköpfige Organisationsteam bei dem sich Abteilungsleiter Willi Streckel bei der Siegerehrung am Sonntag sehr herzlich  bedankte.  Ernst Niedermeier, Regionaldirektor der AXA-Versicherung hatte wieder alle Preise in Form von Gutscheine für Speisen und Getränke beigesteuert. Die Spielpläne wurden wieder Johann Lindhuber erstellt.  Heinz Trommet beschriftet die Urkunden. Sportvereinsvorsitzender Wolfgang Bilger gratulierte den siegreichen Spielerinnen und Spielern zu ihren Erfolgen und lobte die bei diesen Meisterschaften von den Mitgliedern der Tennisabteilung gezeigten sportlichen Leistungen und wertete dies als Rückkehr zu alter  Leistungsstärke des SV Mehring.

Mit dem traditionellen Sommerfest der Abteilung bei einer geselligen Grillfeier  klang die Siegerehrung der Tennis-Vereinsmeisterschaften  2012 dann in gemütlicher Runde aus.

Hier die erfolgreichen Teilnehmer der Vereinsmeisterschaften 2012 der Tennisabteilung des SV Mehring.

tennis vm 2012

(v.l.n.r.) Alfred Popp, Katrin Krumbachner, Willi More, Gerlinde Fuchs, Sabine Künzner, Christine Maier, Johanna Metzger, Sportvereinsvorstand Wolfgang Bilger, Daniela Eichinger, Ernst Niedermeier und Tennis-Abteilungsleiter Willi Streckel.   (Foto: Fuchs)

 

und noch ein paar bewegte Bilder....

DSC_0722
DSC_0723
DSC_0724
DSC_0726
DSC_0728
DSC_0729
DSC_0730
DSC_0731
DSC_0732
DSC_0733
DSC_0734
DSC_0735
DSC_0737
DSC_0740
DSC_0742

 

Copyright © 2020 SV-Mehring  Rights Reserved.